Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Gardenaccia - Gabel Sassongher

von 2.050 m auf 2.435 m

Höhenunterschied: 750 m ↑ - 800 m ↓
Transfer mit dem Linienbus bis zum Sessellift Gardenaccia. An der Bergstation angelangt, wandern wir über den Weg Nr. 11 bis zum Gardenaccia-Plateau wo sich die Gardenaccia Hütte (2050m) befindet. Ab hier nehmen wir den Weg Nr. 5 der durch Viehweiden bis zu einem Geröllhang führt den wir hinaufsteigen. Wir lassen nun den Gardenaccia hinter uns und wandern einen Felsvorsprung entlang, bis zur Sassongher Scharte (2435m). 
Dann steigen wir das Edelweißtal hinunter bis nach Colfosco, und nehmen dann den Bus nach Corvara.
Gardenaccia - Gabel Sassongher
Gehzeit: ca. 5 Stunden
Höhenunterschied: 750 m↑ 800 m↓
Schwierigkeitsgrad: mittel, sicherer Gang und Schwindelfreiheit notwendig
Treffpunkt: Bushaltestelle Col Alt um 08.50 Uhr
Kostenlose Wanderung!
Sessellift, Transfer und evtl. Lunchpaket sind kostenpflichtig!
Bitte beachten Sie, dass die richtige Bergausrüstung sehr wichtig ist!
 
Angebot

Radfahren in den Dolomiten

von 06.07.2015 bis 20.07.2015
ab 420,00 € pro Person
 Details zum Angebot 
 
 
 
 
 Zur Liste